Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Kulturgeschichte
Von Liel Leibovitz. New York 2014.

A Broken Hallelujah. Rock and Roll, Redemption, and the Life of Leonard Cohen.

15 x 22 cm, 288 S., geb.
Versand-Nr. 1051199
Statt 25,95 € nur 5,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
A Broken Hallelujah. Rock and Roll, Redemption, and the Life of Leonard Cohen.
Von Liel Leibovitz. New York 2014.
Leonard Cohen begann als Dichter, und das blieb er auch als Sänger. In Songs wie »Suzanne«, »So Long, Marianne« oder »Hallelujah« traf er den Nerv seines Publikums. Im Titel dieser besonderen Biografie klingt es an: Leonard Cohen suchte Erlösung, beispielsweise von seiner ihn immer wieder plagenden Depression, er fand sie in einem zen-buddhistischen Kloster, im Judentum, aber auch in der Musik. Sein letztes Album »You Want It Darker« (2016) ist gleichsam ein Kaddisch, ein Abschied Nehmen: »Hineni (I’m ready, my Lord)«. Die Autorin Liel Leibovitz begibt sich auf die Spur dieses genialen Musikers, Dichters, Philosophen und Menschen, sie beschreibt seinen Werdegang, aber vor allem die Triebfedern seines Schaffens: Leidenschaft, Sinnsuche, Musikalität und Spiritualität. (Text engl.)
15 x 22 cm, 288 S., geb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann