Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Zürich 2017.

Chris Kraus. Das kalte Blut. Roman.

12,5 x 20 cm, 1200 S., geb., Leinen.
Versand-Nr. 1082051
ausverkauft
Chris Kraus. Das kalte Blut. Roman.
Zürich 2017.
Zwei Brüder aus Riga machen Karriere: erst in Nazideutschland, dann als Spione der jungen BRD. Die Jüdin Ev ist mal des einen, mal des anderen Geliebte. In der leidenschaftlichen Ménage à trois tun sich moralische Abgründe auf, die zu abenteuerlichen politischen Verwicklungen führen. Chris Kraus erzählt die jüngere Geschichte Deutschlands aus einem aufregend neuen Blickwinkel. (Mit Mängelstempel)
12,5 x 20 cm, 1200 S., geb., Leinen.
Copyright © 2017-2019 Merkheft bei Frölich & Kaufmann