Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Kulturgeschichte
Von Wolfram Frietsch. Graz 2011.

Die Illuminaten. Geschichte, Herkunft, Ziele.

21,5 x 28,5 cm, 160 S., zahlr. Abb., pb.
Versand-Nr. 1084860
Statt 29,90 € nur 9,99 €
(Mängelexemplar)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Die Illuminaten. Geschichte, Herkunft, Ziele.
Von Wolfram Frietsch. Graz 2011.
Was es mit diesem geheimnisumwitterten Orden der »Illuminaten« auf sich hat, untersucht Wolfram Frietsch in diesem Buch. Bereits die Gründung des Ordens durch Adam Weishaupt im 18. Jahrhundert gibt Rätsel auf: Was war der Zweck dieser Gemeinschaft? Wollte man die Regierung Bayerns stürzen? Strebte man die Weltherrschaft an? Nicht genug der Rätsel: Auch (vermeintliche) Mitglieder des Illuminatenordens geben solche auf. Angefangen von Galileo Galilei (vor der eigentlichen Gründung des Ordens!) bis hin zu amerikanischen Präsidenten, konkret Thomas Jefferson, sollen viele historische Personen Mitglieder des Ordens gewesen sein. Andererseits gibt es aber auch unter den quasi verbürgten Mitgliedern des Illuminatenordens genug bekannte Namen: Johann Wolfgang von Goethe beispielsweise oder Johann Gottfried Herder und Adolph Freiherr von Knigge. Neben der Geschichte, den Zielen, Ritualen, Chiffren und Symbolen des Geheimordens geht Frietsch natürlich auch auf die verschiedenen Verschwörungstheorien ein, welche die Illuminaten bis heute umkreisen und sie nach wie vor geheimnisumwittert erscheinen lassen. (Mit Mängelstempel)
21,5 x 28,5 cm, 160 S., zahlr. Abb., pb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann