0 0

Die Vereindeutigung der Welt. Über den Verlust an Mehrdeutigkeit und Vielfalt.

Von Thomas Bauer. Ditzingen 2018.

9,5 x 15 cm, 104 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Versand-Nr. 1089404
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Was haben das Verschwinden von Apfelsorten, das Auftreten von Politikern in Talkshows, religiöser Fundamentalismus und der Kunst- und Musikmarkt miteinander gemeinsam? Überall wird Vielfalt reduziert, Unerwartetes und Unangepasstes zurückgedrängt. An die Stelle des eigentümlichen Inhalts rückt vermeintliche Authentizität: Nicht mehr das »was« zählt, sondern nur noch das »wie«. Thomas Bauer zeigt die Konsequenzen auf, sollten wir diesen fatalen Weg des Verlustes von Vielfalt weiter beschreiten.
Graphic Novel von Nicolas Mahler. Berlin ...
20,00 €
Von Guy Deutscher. München 2020.
Statt geb. Originalausgabe 22,95 €
als Taschenbuch** 16,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Caitlin Doughty. München 2020.
Statt geb. Originalausgabe 19,95 €
als Taschenbuch** 14,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. Fondation Pierre Arnaud. Lens 2013. ...
Statt 39,80 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Verschiedene Autoren. Berlin 2011-2014.
Statt 58,60 €*
nur 10,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Köln 2019.
7,95 €