0 0

Kreuzberg. Das andere Berlin.

Von Jürgen Enkemann. Berlin 2019.

21 x 22,5 cm, 240 S., 150 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1168932
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Kreuzberg steht seit Jahrzehnten synonym für Bohème, Gastarbeiter- und Aussteigerdomizil, Abrisspolitik und Hausbesetzungen, Krawalle am 1. Mai, Off-Kultur, zuletzt für Proteste gegen Immobilienspekulation und Verdrängung der Alteingesessenen aus ihren Kiezen. Der exzellente Kreuzberg-Kenner Jürgen Enkemann konzentriert sich in seiner materialreichen Darstellung auf Kreuzberg als das »andere Berlin«, auf die hier besonders ausgeprägte Alternativität und Protestkultur sowie den besonderen multikulturellen Mix von Bewohnerinnen und Bewohnern. Er schlägt einen Bogen von der Gründung des südlich des älteren Berlins gelegenen Stadtraums als eigenem Berliner Verwaltungsbezirk (1920) über die Herausbildung des alternativen Milieus und damit des »Mythos Kreuzberg« in den 1960er-Jahren bis heute, wo Immobilienspekulation und Gentrifizierung gerade das alternative Milieu wieder vor neue Herausforderungen stellen.
Von Joy Press, Simon Reynolds. Mainz ...
Statt 30,00 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
2019.
Statt 19,99 €
nur 16,99 €
Von Georg Weindl. München 2021.
Statt 32,99 €
vom Verlag reduziert 17,99 €
2014.
Statt 36,99 €
nur 24,99 €
Von Monika Maron. Hamburg 2021.
24,00 €
Immer die optimale Beleuchtung.
29,95 €