Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Kulturgeschichte
Frankfurt a.M. 2018.

Marquis de Sade. 100 obszöne Grafiken.

14 x 21 cm, 112 S., 100 ganzseitige Abb., pb.
Versand-Nr. 1081217
Originalausgabe 24,99 € als Sonderausgabe* 14,99 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Marquis de Sade. 100 obszöne Grafiken.
Frankfurt a.M. 2018.
Jeder weiß, was Sadimus ist, doch keiner liest freiwillig De Sade. Muss man auch nicht, denn wir haben jetzt die gesammelten Grafiken aus 4.000 Buchseiten herausgenommen und ohne den Text neu verpackt. Marquis De Sade schockiert seit Generationen, wurde zum Tode verurteilt, seine Bücher wurden zensiert, Künstler, Autoren und Psychologen haben sich mit seiner Arbeit beschäftigt. Die Schriften von De Sade wurden zum Symbol des weltweit Verbotenen, und er selbst zur personifizierten Perversion. Eine einzigartige, textfreie Sammlung aller erotischen Illustrationen aus Marquis De Sades Büchern.
14 x 21 cm, 112 S., 100 ganzseitige Abb., pb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann