Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Literatur
Frankfurt am Main 2018.

Omar El Akkad. American War. Roman.

12,5 x 19 cm, 448 S., pb.
Versand-Nr. 1096532
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Omar El Akkad. American War. Roman.
Frankfurt am Main 2018.
Was, wenn die erschütternde Realität der Gegenwart mit aller Gewalt in die USA zurückkehrt?Amerika 2075 - der Albtraum ist wahr geworden. Der Meeresspiegel steigt, Millionen Menschen fliehen ins Landesinnere. Der zweite amerikanische Bürgerkrieg spaltet das Land, die Südstaaten sind von Flüchtlingslagern übersät. In einem der Camps hat die Familie Chestnut nach dem tragischen Tod des Vaters Zuflucht gefunden. Zu Beginn des Krieges ist Tochter Sarat noch ein Kind, sie kennt nichts anderes als Stacheldraht und Trockennahrung. Der ältere Bruder, Simon, hat sich schon längst einer Rebellentruppe angeschlossen. Im Laufe der Jahre wird Sarat unter dem Einfluss des mysteriösen Albert Gaines ihren eigenen Weg einschlagen. Krieg, Korruption und Folter haben sie hart gemacht, und schließlich radikalisiert sich Sarat und setzt mit einer verheerenden Tat das Leben aller aufs Spiel. »Was für ein Trost, dass diese Geschichte nur erfunden ist.« Justin Cronin, The New York Times (Text dt., engl.)
12,5 x 19 cm, 448 S., pb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann