Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Musik
1943+44/2000.

Sergey Koussevitzky. Dirigiert das Boston Symphony Orchestra. CD.

1 CD, 1 Std., AAD.
Versand-Nr. 1096150
Statt 16,99 € nur 6,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Sergey Koussevitzky. Dirigiert das Boston Symphony Orchestra. CD.
1943+44/2000.
Sergey Kussevitzky war von 1924 bis 1949 Leiter des Boston Symphony Orchestra. 1943 gab er Béla Bartók den Auftrag für eine »composition for orchestra«. Daraus entstand Bartóks »Konzert für Orchester«, welches vom Boston Symphony Orchestra am 1. Dezember 1944 in der Symphony Hall Boston unter Kussevitzky uraufgeführt wurde und ein enormer Erfolg war. Auf der CD hören Sie die Aufnahme vom 30. Dezember 1944. Koussevitzkys russische Herkunft führte dazu, daß er sich immer wieder russischen Komponisten widmete. Die hier vorliegende Orchesterfassung von Mussorgskys »Bilder einer Ausstellung« hatte Maurice Ravel auf Koussevitzkys Bestreben komponiert. Ihre Uraufführung in Paris war ein voller Erfolg. Hier handelt es sich um eine nicht minder schöne Aufnahme von 1943.
1 CD, 1 Std., AAD.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann