Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Aktuelles Merkheft
Neu übersetzt von Tobias Roth. Illustriert von Klaus Ensikat. Großhansdorf 2018.

Voltaire. Candide oder der Optimismus. Neuausgabe.

25,5 x 25,5 cm, 128 S., zahlr. Illustrationen, geb.
Versand-Nr. 1098110
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Voltaire. Candide oder der Optimismus. Neuausgabe.
Neu übersetzt von Tobias Roth. Illustriert von Klaus Ensikat. Großhansdorf 2018.
Voltaires »Candide« ist »großes Weltkino in blitzschnellen Bildern, mit tragischen Abgründen und komischen Effekten wie aus einem Buster Keaton-Film« (NDR). »Nirgendwo sonst ist mit so viel Esprit und guter Laune über das Elend der Welt geschrieben worden« (Egon Friedell). Der Weltbestseller aus dem 18. Jahrhundert hält auch unserer Gegenwart seinen satirischen Spiegel vor: Politikern, Wirtschaftseliten, Militaristen, den selbsternannten Welterklärern, religiösen Fanatikern und populistischen Scharfmachern, und das mit einer temporeichen, trockenen und lakonischen Sprache. Voltaires naiver und unbedarfter Held, dem man beigebracht hat, alles auf Erden sei gut und vollkommen, stolpert auf seiner irrwitzigen Reise durch zwei Kontinente von einer Katastrophe in die nächste. Voltaires satirischer Roman, der schon kurz nach Erscheinen verboten und öffentlich verbrannt wurde, steckt voller Komik und bitterem Witz, und er enthält auch nicht wenige erotische Anspielungen. Die Neuübersetzung von Tobias Roth und Klaus Ensikats 55 aquarellierte Federzeichnungen machen das Buch zu einem ganz besonderen Lesevergnügen.
25,5 x 25,5 cm, 128 S., zahlr. Illustrationen, geb.
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann