0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Grand Stand - designers and builders of trade fair stands and exhibitions. Band 1+2

Hg. vom FRAME

Zwei Bände, 32 x 24 cm, zus. 528 Seiten, zahlreiche Abb. und Pläne, geb. im Schuber.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 262633
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Band I: Concepts and Design. Band 1 präsentiert internationale Designer mit ihren Messe- und Ausstellungsprojekten. Jedes Firmenprofil bietet Einblick in 4-8 bereits realisierte oder geplante Arbeiten. Vorgestellt werden: Oil for 3d (NL) Totems (NL) Exhibits Int. (NL) Promhouse (NL) D’’art design (G) Schmidhuber (G), Arno Design (G) Atelier Markgraph (G), Land Design (U.K.) Migliore + Servetto (I) Aldo Cibic (I) Rotor (B) Creneau (B) Lorenc Yoo (USA) Edge Architects (Sing) Pinc (S) GC Group (CH) Kvorning (DK) Band II: Dieser Band stellt Firmen vor, die sowohl Entwurfsarbeit als auch die Umsetzung von Messen und Ausstellungen anbieten. Diese Full-Service-Agenturen werden mit ihren innovativsten Arbeiten gezeigt - mit Beispielen aus aller Welt: Messe Bauer (G) Ueberholz (G) Design Company (G), avcommunication (G) Messerli (CH) Contempo (USA) AA Expo (NL) Transformit (USA) HBM ltd (UK), Yes Expo (NL), Taylor Group (CAN), Publiganda (B), Futureroom (G), X-tension (B), Kunzweiler (G) Fieldwork (S) Der Herausgeber FRAME, gegründet 1998, hat sich in kurzer Zeit zu einer der innovativsten Zeitschriften im Design entwickelt. Mit Sitz in Amsterdam und unter der Leitung von Peter Huiberts berichtet das Heft sechs Mal im Jahr über wegweisende Projekte im internationalen Messe-, Ausstellungs- und Interiordesign. Seit einigen Jahren erscheinen im Verlag FRAME zusätzlich Fachbücher, die Vorreiter der Branche und aktuelle Trends präsentieren. Texte engl.