0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Italienische Gärten.

Von César Garçon, Pierre de Filippis. Stuttgart 2017.

24,5 x 32 cm, 224 S., 204 farb. Abb., geb. mit Schutzumschlag.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1012711
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Von den Gärten des römischen Kaisers Hadrian bis zu den jüngsten Anlagen des Landschaftsarchitekten Paolo Pejrone lesen sich die Italienischen Gärten wie die Seiten eines Geschichtsbuches von der Antike bis in die Gegenwart. Der Fotograf César Garçon arbeitete mehr als zwei Jahre daran, das schönste Licht und bislang unveröffentlichte Ansichten der 38 Gartenanlagen einzufangen. Die Texte von Pierre de Filippis, der italienische Gärten seit über 30 Jahren als Kenner durchstreift, erklären die italienische Gartenkunst sowie historische und kulturelle Grundlagen. Kommen Sie mit auf eine Reise und lassen Sie sich berühren durch die berühmten und beeindruckenden Gärten Italiens.
Von Stephanie Hauschild. Darmstadt 2017.
24,95 €
Von Peter Sager. Berlin 2019.
10,00 €
Von Patrick Bowe. London 2004.
Statt 48,00 €*
nur 24,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Angelica Gray. Hildesheim 2017.
19,95 €
Von Hermann Gröne. München 2013.
Statt 19,99 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis