0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Vom Mittelmeer bis zum Persischen Golf. 2 Bände.

Von Max Freiherr von Oppenheim. Faksimile-Reprint, Berlin 1899/1900.

2 Bände à 18 x 25,5 cm, zus. 804 S., zahlr. s/w-Abb., 4 separate ausfaltbare Karten, Lesebändchen, Leinen, limitiert auf 300 handnummerierte Exemplare.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Versand-Nr. 1014129
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Der deutsche Orientalist und Archäologe Max Freiherr von Oppenheim unternahm im Sommer 1893 eine Reise, die ihn von Beirut durch den Hauran, die Syrische Wüste und Mesopotamien bis nach Bagdad und zum Persischen Golf führte. Seine Beschreibungen geben fundierte Einblicke in die damalige Kultur Syriens und Mesopotamiens. Als Kenner der arabischen Kultur erforschte Oppenheim zudem das Leben und die Traditionen der Beduinen - seine Erkenntnisse haben zum Teil bis heute Bestand. Die beiden Bände werden ergänzt durch zahlreiche Fotografien und Zeichnungen sowie vier separate Karten, die ein kartographisches Gesamtbild von Syrien und Mesopotamien liefern. Verlagsfrischer, bibliophil ausgestatteter Faksimile-Reprint, gedruckt auf einem schönen alterungsbeständigen und säurefreien Werkdruckpapier, das den Originaleindruck am Besten wiedergibt. Gebunden als robuste Bibliotheksversion in Ganzleinen mit Rückenprägung. Bibliophil ausgestattet mit rundem Rücken und Lesebändchen. Das dekorative Originaltitelblatt wurde auf dem Vorderdeckel aufgezogen.