0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Walter Ophey. Farbe bekennen!

Katalog, Museum Kunstpalast Düsseldorf 2018.

24 x 28 cm, 200 S., 120 farb. & 60 s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1100025
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

»Ich fühle mich in der Farbe am wohlsten«, bekannte Walter Ophey (1882-1930), Rheinischer Expressionist und engagierter Wegbereiter der Klassischen Moderne in Deutschland. Alles in seinem malerischen Oeuvre kreist um die Farbe, von der frühen, lichtdurchsetzten »Hellmalerei« über eine leuchtend expressive Flächenkunst bis zum gedämpften Kolorit späterer Jahre. Das gilt auch für Opheys autonomes zeichnerisches Werk, das die Farbe in einer konturbetonten, schwungvollen Handschrift vom Umriss her erfasst. Erstmals seit 1991 wird das eigenwillige Schaffen des künstlerischen Einzelgängers als herausragendes Zeugnis der rheinischen Moderne umfassend gewürdigt.