0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Das Basler Arztrelief. Studien zum griechischen Grab- und Votivrelief um 500 v. Chr. und zur vorhippokratischen Medizin.

Von Ernst Berger. Basel 1970.

22,6 x 29,2 cm, 202 S. 168 Abb., davon 4 in Farbe, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 342017
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Das Grabrelief eines griechischen Arztes aus dem 5. Jahrhundert vor Christus aus dem Besitz des Basler Antikenmuseums wird in dieser Publikation umfassend dargestellt. Der hohe künstlerische Rang des Stückes, seine inhaltliche Bedeutung sowie die aufschlussreichen Details in seiner Darstellung rechtfertigen eine eingehende Behandlung, zumal das Relief auch neues Licht auf weitere zeitgenössischen Objekte wirft. Besondere Aufmerksamkeit widmen die Autoren den medizinischen Requisiten, die hier erstmals bildlich belegt sind. Die ausführliche Bilddokumentation ergänzt die wissenschaftliche Textarbeit und veranschaulicht auch dem interessierten Laien die besondere Bedeutung des Reliefs. Alle in dieser Publikation besprochenen Werke sind in der Klapptafel mit Fundort und Verweisen auf weitere Information im Anhang verzeichnet.