0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Sammlung zyprischer Antiken im Kunsthistorischen Museum Wien

Hg. Wilfried Seipel.

21,7 x 28,6 cm, 238 S., 150 Abb., davon 137 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 249246
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Katalog, Wien 1999. Aufgrund der geographischen Lage Zyperns inmitten der antiken Hochkulturen entwickelte sich auf der Insel eine Kultur, die zwar immer wieder Einflüße von außen aufnahm, die daraus aber eine eigenständige Tradition formte. Die Werke der zyprischen Kunst besitzen daher einen besonderen Reiz. Der vorliegende, reich und fast durchweg mit ganzseitigen Farbfotos illustrierte Katalog bietet einen Einblick in die spannende Geschichte der zyprischen Archäologie im 19. und 20. Jahrhundert und vermittelt anhand von einführenden Texten und eingehenden Beschreibungen einen Überblick über die wichtigsten zyprischen Objekte der Antikensammlung des KHM. Ihr Bestand an Werken aus Zypern ist mit etwa 700 Gegenständen einer der bedeutendsten in Mitteleuropa. Text dt./engl.