0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Baukonstruktion zwischen Innovation und Scheitern.

Baukonstruktion zwischen Innovation und Scheitern.

Von Eckart Rüsch.

17,5 x 24,5 cm, 304 S., 277 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 149667
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Verona, Langhans, Gilly und die Bohlendächer um 1800. Im Zentrum der Untersuchung steht die Geschichte der gestalterisch reizvollen Bohlendächer, die am Ende des 18. Jh’s. ihren Ausgang in Berlin nimmt, eingeführt von dem Theatermaler Verona, technisch ausgereift von Langhans, dem Erbauer des Brandenburger Tors und durch den Akademielehrer Gilly modifiziert. Der Band behandelt weiter in Wort und Bild prominente Bauten in Berlin, Potsdam und Umgebung - unter anderem mehrere Bauten Schinkels.