0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Eine kleine Geschichte der Synagoge aus dreizehn Städten

Eine kleine Geschichte der Synagoge aus dreizehn Städten

Von Annegret Nippa u.a.

16 x 23 cm, 342 S., 128 Abb., davon 13 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 147877
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Aus Anlaß des Neubaus einer Synagoge in Dresden zeigt das dortige Museum für Völkerkunde in einer Ausstellung die wesentlichen Merkmale der Synagogenarchitektur. Anhand von Darstellungen aus dreizehn Städten wird jüdisches Leben in den verschiedensten Ländern der Welt anschaulich gemacht. Das Buch enthält einen Serviceteil mit Anschriften der Synagogen, koscheren Restaurants, jüdischen Museen und Buchhandlungen.