0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Freiräume - Häuser, die Geschichte machten 1920 bis 1940

Hg. von der Hypo Vereinsbank. München 1998.

21,5 x 21, 5 cm, 168 S., zahlr. z.T. farbige Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 247260
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Sieben Wohnhäuser stehen im Mittelpunkt dieses Buches. Ihre Baumeister sind mittlerweile in den Olymp der Moderne aufgestiegen: Le Corbusier, Adolf Loos, Erich Mendelsohn, Hans Scharoun, Frank Lloyd Wright, Alvar Aalto und Walter Gropius. Die ausgewählten Bauten belegen eindrucksvoll die Suche der Architektur der Klassischen Moderne nach einem neuen Baustil.