0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Otto Steidle. Bewohnbare Bauten Structure for Living

Otto Steidle. Bewohnbare Bauten Structure for Living

Hg Florian Kossak

22 x 28 cm, 152 Seiten, viele Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 137782
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die architektonischen Themen des Münchener Architekten Otto Steidle, speziell seine Auffassung vom Wohnen (»alle Bauten sind letztlich Bauten zum Wohnen«) sowie seine Arbeitsweise werden in diesem Buch anhand von ausschnitthaften Einblicken in sein Werk vorgestellt. Städtbauliche Wettbewerbe und neueste Projekte werden ebenso wie wichtige frühe Werke formal und inhaltlich in Beziehung gesetzt, wobei sich der Bogen mit der ausführlichen Darstellung des Neubaus der 1994 fertiggestellten Universität Ulm schließt. Thematische Schwerpunkte dieser vertieften Auseinandersetzung mit Otto Steidles Werk bilden Strukturen auf Gebäude- und Städtebauebene, die Erschließung, das Bauen im Kontext, die Konstruktion und die Farbe. Die Texte zum Buch stammen von Florian Kossak und sind durch Textpassagen und Zitate aus Vorträgen und Aufsätzen von Otto Steidle ergänzt.