0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Richard Meier Architekt 1992-1999

Von K. Frampton u.a.

26 x 25,5 cm, 444 S., 650 überwiegend farbige Abb., Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 263974
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Meiers Ruf als einer der qualitätsvollsten und erfolgreichsten Architekten der Gegenwart ist unumstritten. Seine Einfamilienhäuser, Verwaltungsbauten, Fabrikgebäude und Museen sind gekennzeichnet durch ihre klaren geometrischen Formen: zumeist weiße Gebilde von magisch-expressiver Ausdruckskraft. Der vorliegende Band bietet eine umfassende Übersicht der Bauten zwischen 1992 bis 1999. (Text engl.)