0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Schlösser und Adelssitze in Irland.

Schlösser und Adelssitze in Irland.

Von Hugh Montgomery-Massingberd u.a.

28 x 32 cm, 272 S., 300 Farbphotos, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 162035
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Irlands Schlösser und Adelssitze spiegelln auf vielfältige Weise die gEschichte der Grünen Insel wider. Der vorliegende Band gewährte Einblicke in die außergewähnliche Herrenhaus-Architektur, präsentiert Besonderheiten und Merkmale und erzählt die Geschichte ihrer Erbauer und Bewohner. Die architektonische Bandbreite der 26 vorgestellten Herrenhäuser umfaßt die unterschiedlichsten STile, von der Neugotik, dem Neo-Tudorstil und dem Neoklassizismus bis hin zum Regency-STil. Darüber hinaus dokumentiert Schlösser und ADelssitze in Irland die Bemühungen einer neuen Generation von Eigentümern, bedeutende Landsitze wie Stackallen aus dem frühen 18. jahrhundert, das palladianische Castletown Cox oder die spätgeorgianischen Kleinodien Lyons und Charleville einer einfühlsamen Restaurierung zu unterziehen.