0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Asien - Stämme Kulte Rituale

Von Robert Schmid u.a. Wien 2003.

24 x 32 cm, 320 S., 300 Farbabb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 250856
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Das Leben der vergessenen Stämme Asiens wird verständlich, wenn wir uns auf das Abenteuer einlassen, die Welt mit ihren Augen zu sehen. Sie führen ein Leben, das von Ehrfurcht vor der Natur geprägt ist. In ihren Ritualen und ästhetischen Ausdrucksformen sind die Stammesvölker Asiens so unterschiedlich wie ihr Lebensraum. Die Farben- und Schmucktraditionen dieser Völker gehen zurück auf Stammeszugehörigkeit und den sozialen Status des Trägers und sollen gleichzeitig gegen den bösen Blick schützen sowie Verbindung zu den Ahnen und Göttern herstellen. Der Band dokumentiert die Stämme Asiens von den südarabischen Beduinen bis zu den letzten Nomaden der Tundra, von isoliert lebenden Stammesgruppen im indischen Dschungel bis zu wenig bekannten Bergvölkern Südchinas.