0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Joseph und seine Brüder. Ein Meisterwerk gotischer Buchmalerei.

Joseph und seine Brüder. Ein Meisterwerk gotischer Buchmalerei.

Von Herbert Leroy.

24 x 30 cm, ca. 72 S., 17 ganzseitige Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 14761
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Das erste Buch Moses, die Genesis, schließt mit der Geschichte der Söhne Jakobs, der Stammväter des Zwölf-Stämme-Volkes Israel. Unter ihnen ist besonders der zweitjüngste Sohn Joseph ausgezeichnet, der im Traum sieht, wie sich vor ihm Sonne, Mond und 11 Sterne neigen. Vom Vater mehr als seine Brüder geliebt, von den Brüdern aber gehaßt und zum Tode bestimmt, erlebt Joseph ein außergewöhnliches Schicksal. Die anschaulich geschriebenen Texte, die die Bilder der mittelalterlichen Handschrift erläutern, machen deutlich, daß sich in den Denk- und Vorstellungsmustern der Josephgeschichte zeitlose menschliche Möglichkeiten und Verirrungen, Ängste und Hoffnungen aussprechen.