0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Paperblanks »Iudaea«.

Kopertenheftung »Book of Kells«.

18 x 23 cm, 128 S., liniert, Kopertenheftung, Falt-Innentasche.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 242144
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Das Book of Kells wurde um das Jahr 800 geschrieben und gilt als eines der schönsten illuminierten Manuskripte der Welt. Es enthält die vier Evangelien, verfasst auf Lateinisch, niedergeschrieben auf Pergament, die mit ganzseitigen, detailreichen und äußerst kunstfertigen Illustrationen geschmückt sind. Die Motive bieten einen seltenen, wenn auch nur flüchtigen Einblick in die Geheimnisse des Mittelalters. Die verfließenden Farben und kunstvollen Ornamente symbolisieren die einstige Macht und Stärke der Inseln. Die kunstvoll verzierten Buchcover sind mit Goldfolie geprägt, das die Schönheit der alten Vorlagen besonders gut zur Geltung bringt. Die Kopertenheftung geht zurück auf die Kopten, die mit dieser Technik ihre gefalteten Pergament-Manuskripte zu Büchern banden. Tagebuchschreiber unserer Zeit freuen sich über einen Nebeneffekt dieser von Hand gemachten buchbinderischen Qualität: Die Seiten liegen absolut plan und das lästige Auseinanderdrücken der Papierlagen entfällt.