0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Pochoir - Die Kunst des Schablonen-Graffiti

Von Bernhard van Treeck u.a. Berlin 2000.

25 x 22 cm, 256 S., durchgeh. Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 259047
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

»Pochoir« ist eine ureigene europäische Form des Graffiti und löst im Gegensatz zu Signaturengraffitis nur selten Aggressionen aus - sie gefallen den Betrachtern vielmehr. Hochburgen des Schablonengraffitis sind Paris, Straßburg, Brüssel, Köln und Berlin. Der Band ist die erste umfangreiche Bestandsaufnahme nach 20 Jahren Pochoir.