0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Alberto Giacometti. begegnungen

Von Catherine Gremier. Mailand 2015.

28 x 31 cm, 132 S., zahlreiche farb. und s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 787787
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die hier präsentierten Skulpturen, Gemälde und Zeichnungen, die Alberto Giacometti in den 1920ern bis in die 1960er Jahre schuf, bieten einen faszinierenden, konzisen Überblick über das Schaffen eines der größten Künstler des 20. Jahrhunderts. Nachvollziehbar wird sein Werdegang von den Anfängen in der Schweiz bis zu seinem Spätwerk, wo er vor allem in seinem Atelier in der Pariser Rue Hippolyte-Maindron tätig war. Von den frühen Arbeiten geht der Parcours über die rätselhafte surrealistische Periode bis zu den magisch aufgeladenen Schreitenden, der Avantgarde ebenso verhaftet wie der Antike und der Archaik. Auch die ausdrucksvollen figuralen Zeichnungen und Gemälde werden von der Autorin in ein umfassendes Gesamtbild des Künstlers eingeordnet. (Text engl.)
2004.
Statt 45,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Ellen Stagg. Frankfurt a.M. 2016.
29,99 €
Katalog, Deutsche Guggenheim 2007.
Statt 18,00 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Gastgeber Ulrich Sonnenberg. Hamburg ...
26,95 €
Von Klaus Fitschen. Berlin 2016.
Statt 49,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis