0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Brücke in Moritzburg, Künstler der. Malerei, Zeichnungen, Graphik, Plastik von Heckel, Kirchner, Pechstein und Bleyl.

Brücke in Moritzburg, Künstler der. Malerei, Zeichnungen, Graphik, Plastik von Heckel, Kirchner, Pechstein und Bleyl.

Katalog, Moritzburg 1995.

26,5 x 20,2 cm, 256 S., 180 Abb., davon 50 in Farbe, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 79723
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Aus der einzigartigen gemeinschaftlichen Arbeit in der Künstlergruppe, die in Moritzburg ihren Höhepunkt gefunden hatte, resultiert eine weitgehende Annäherung der einzelnen Stilauffassungen. Der zwischen 1909 und 1911 verwirklichte »Brücke«-Stil gilt als ein wichtiger Ausgangspunkt der Deutschen Malerei und Graphik des 20. Jh.’s. Heute sind die Kunstwerke in alle Welt verstreut. Die Moritzburger Ausstellung bietet die Möglichkeit, diesen wichtigen Schaffenskomplex der »Brücke« im Zusammenhang vergleichen zu können.