0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Edvard Munch - Der Genius des Nordens.

Edvard Munch - Der Genius des Nordens.

Von Josef Paul Hodin.

14,5 x 22,5 cm, 216 S., 8 Farbtafeln, 56 Abb., Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 141682
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Als der Verfasser, der englische Kunstkritiker und Essayist, 1938 den 75jährigen Künstler besuchte, schrieb er: »In einer Zeit, in der andere Probleme die ganze Energie der Menschen erforderten, arbeitete Munch, ein Schöpfer im Reich des Seelischen, an der menschlichen Vertiefung. Er verwaltete eine Welt, die für uns vielleicht schon verloren ist, die er aber für kommende Generationen bewahrt und erneuert hat. Munch hat sein ganzes Genie dem inneren Leben des Menschen gewidmet, hat die Fäden in der Hand gehalten, die uns mit dem All verbinden ... Weil er nicht seiner Zeit verhaftet war, hat er ein zeitloses, unsterbliches Werk vollenden können.« Hodin legte eine fesselnde Darstellung von Munchs Leben und Werk vor, die in diesem Band - reichhaltig illustriert - wieder vorliegt.