0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Erich Heckel.

Erich Heckel.

Von M. M. Moeller.

23 x 27 cm, ca. 180 S., 130 Abb., davon 80 in Farbe,pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 26395
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Aquarelle, Zeichnungen und Druckgraphik aus dem Brücke-Museum Berlin. Katalog, Berlin 1991. Das Buch präsentiert eine Auswahl von 130 Arbeiten aus den Beständen des Brücke Museums, das heute die größte Sammlung der Kunst Heckels besitzt. Als Mitglied der »Brücke« war Heckel am Aufbruch zur Moderne in Deutschland entscheidend beteiligt. Sein druckgraphisches und zeichnerisches Schaffen gehört zu den Höhepunkten der Kunst des Expressionismus. In allen Techniken stellt Heckel jeweils nur wenige Handabzüge her. Eine radikale, unorthodoxe Formenvereinfachung und Stilisierung sowie die Konzentration auf nur einige Farbakzente kristallisieren sich als die wesentlichen Merkmale heraus.