0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Félix Vallotton.

Félix Vallotton.

Von Natalia Brodskaja.

24 x 32 cm, 176 S., 125 Abb., davon 65 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 109819
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Félix Vallotton (1865-1925) gilt mit seinen späten realistischen Gemälden als Wegbereiter der »Neuen Sachlichkeit«. Der Schweizer Maler orientierte sich während seiner Studienjahre in Paris zunächst an Toulouse-Lautrec, van Gogh und Rousseau. 1892 schloß er sich der postimpressionistischen Gruppe »Nabis« an.