0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Frida Kahlo

Katalog, Hamburg 2006.

22,5 x 28 cm, ca. 192 Seiten, ca. 180 Abbildungen, davon 160 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 344087
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Hg. Ortrud Westheider u.a. Die Werke Frida Kahlos wurden bislang nahezu ausschließlich biographisch gedeutet. Zum ersten Mal widmet sich eine Publikation auch der Frage, ob es nicht die internationale Ausrichtung war, die bis heute den Ruhm der mexikanischen Künstlerin ausmacht. Im Jahr 1939 erschien eine unbekannte mexikanische Malerin auf der Bühne des Pariser Kunstgeschehens. Die Surrealisten nahmen sie begeistert in ihre Reihen auf. Sie waren der Meinung, Frida Kahlos Bilder seien ganz unabhängig von der europäischen Kunst ihrer Generation entstanden. Kahlo ließ alle in diesem Glauben: »Ich hatte keine Ahnung, dass ich surrealistisch male«. Frida Kahlos Malerei ist ohne ihre Biographie, ohne ihre Liebe zu den mexikanischen Traditionen, ohne ihre schillernde Persönlichkeit nicht zu verstehen. Die Künstlerin offenbart in ihrem Werk ihr körperliches und seelisches Leiden ebenso wie ihre Vitalität, ihren unkonventionellen Geist und ihren aufrührerischen Humor. Dieser Band zeigt nun erstmals zahlreiche Verbindungen zur europäischen Avantgardekunst auf und stellt vor Augen, dass Frida Kahlos Werk weit mehr ist als die Essenz einer aufregenden Lebensgeschichte. Frida Kahlos ins Phantastische gesteigerter Realismus, ihre verstörende Kombination von Motiven und ihre Verwendung von Montagetechniken stehen in Beziehung zu den internationalen Kunstentwicklungen ihrer Zeit: der Pittura Metafisica, dem Dadaismus, der Neuen Sachlichkeit und dem Surrealismus.
Illustriert von Ali Mitgutsch. ...
Statt 16,99 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von John Westwood. Wien 2009.
Statt 24,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von John Freely. Darmstadt 2016.
Statt 29,95 €
vom Verlag reduziert 14,95 €
Hg. Michael Philipp. Katalog, Bucerius ...
Statt 39,90 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Katalogbuch, Bucerius Kunstforum ...
Statt 34,90 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Gisela Vetter-Liebenow. Katalog, ...
Statt 24,50 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis