0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Zu Gast bei Klimt

Von Joachim Nagel. München 2003.

21 x 27 cm, 232 S., durchgeh. Farbabb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 250430
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Fotografien von Isolde Ohlbaum. Die Gemälde Gustav Klimts zählen neben denjenigen Monets, van Goghs und Picassos zu den meistreproduzierten Kunstwerken unserer Tage. Sein Privatleben wurde geprägt von einer genüsslichen Künstlergeselligkeit - man begegnet ihm in den Salons seiner mondänen Auftraggeberinnen und Freundinnen, in der entspannten Sommerfrische am Attersee und den berühmten Kaffeehäusern und Restaurants. So erschließt sich ein faszinierendes Bild der Kultur und Kulinarik im Wien der Jahrhundertwende. Mit leichten Lagerschäden, gestempelt.