0 0

Wundervolles Gewürzbüchlein.

Daun 2020.

17 x 20 cm, 128 S., Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 2845270
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Viele Gewürze wie Pfeffer, Zimt, Paprika oder Muskatnuss stehen wie selbstverständlich in unserem Küchenregal zur Verfeinerung unserer Speisen bereit. Um sie zu besitzen, wurden in früheren Jahrtausenden Weltreisen unternommen und Kriege geführt. Manche Gewürze hatten in der Antike und im Mittelalter eine Bedeutung wie heutzutage das Erdöl. Ja, mehr noch, sie gehörten für Adlige und reiche Bürger zu den wichtigsten Statussymbolen. Durch den Gewürzhandel lernte Europa Kostbarkeiten kennen, die in fernen Kulturkreisen teilweise bereits vor 5000 oder sogar 7000 Jahren genutzt wurden. Jahrtausendelang haben die Menschen mit dem, was Ihnen die Natur anbot, experimentiert. Die herrliche Vielfalt der Gewürze, kreiert aus Pflanzenteilen wie Blätter, Knospen, Blütenteile, Rinden, Wurzeln, Früchten und Samen ist wie ein Schatz, den viele von uns erst zu einem kleinen Teil gehoben haben. Mehr als 80 bekannte, aber auch seltenere »exotische« Gewürze werden in diesem Werk vorgestellt, zu allen erfährt der Leser neben teils überraschend kulturhistorischen Informationen viele nützliche Ratschläge zur Verwendung beim Kochen raffinierter Gerichte und zum Gebrauch als bewährte Heilmittel bei gesundheitlichen Problemen. Gehen Sie auf Entdeckungsreise und auf Schatzsuche, verwöhnen Sie Ihre Sinne!
Von Deborah Weinbuch. München 2017.
Statt 14,99 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Gisela Muhr. Daun 2023.
7,95 €
Von Lothar Bendel. München 2022.
Originalausgabe 44,80 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Daun 2020.
7,95 €
Hg. Katrin Wittmann. München 2015.
Statt 99,00 €
vom Verlag reduziert 29,90 €