0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
7000 Jahre Chemie.

7000 Jahre Chemie.

Von Otto Krätz.

25,5 x 28,5 cm, 331 S., zahlr. Abb., teils in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 142026
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Eine reich bebilderte, faszinierende Reise von den Anfängen der Chemie in der Antike, China und Arabien, über das Mittelalter, der schwarzen Kunst, der Alchemie, bis hin zur Biochemie heutiger Tage. Alles was uns umgibt - jegliche Materie - ist letztlich Chemie. Das rätselhafte Verhalten chemischer Reaktionen und Sachverhalte führte im Altertum und Mittelalter zu philosophischen und mythologischen Deutungsversuchen, wie etwa die Lehren der Alchemisten. Nach jahrtausendelangen Irrwegen fand man erst im Laufe des 19. Jh’s. die gedanklichen Fundamente der Chemie. Auf diese Fundamente aufbauend trat die Chemie und die chemische Technik in eine bis heute anhaltende, explosive Entwicklungsphase. Die Chemie ist ein nicht wegzudenkender Teil unseres Lebens, nützlich aber zugleich auch vielgefürchtet. Der Autor zeigt auf, wie die Chemie zu allen Zeiten - im guten wie im schlechten - in die allgemeine politische Lage und kulturelle Geschichte eingriff.