0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

»Also ich glaube, Strom ist gelb. «Die authentische Geschichte einer spektakulären Werbeidee.

Von Bernd Kreutz.

17,0 x 24,0 cm, 208 S., mit 80 Abb. in Farbe, geb. mit Schutzumschlag.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 156701
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Bernd Kreutz berichtet über die spannende Karriere seiner spektakulären Werbeidee. Über die zweijährige intensive Zusammenarbeite mit der Unternehmensspitze. Über Zweifel und Wagnisse, Ängste und Hoffnungen, Konflikte und Erfolge. Das Buch von Bernd Kreutz ist eine Premiere. Es gibt zum ersten Mal einen tiefen Einblick in das Abenteuer der Entstehung einer Marke und der Bedeutung von Kommunikation für die Wirtschaft. »Die Erfindung dieser Marke gehört nicht nur zu den Coups der Energiebranche, sondern der Markengeschichte insgesamt« schrieb die Werbefachzeitschrift »werben und verkaufen«.