0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Am Anfang war die Wölfin - Frauen im alten Rom.

Am Anfang war die Wölfin - Frauen im alten Rom.

Von Ute Schall.

14 x 22 cm, 465 S., zahlr. Abb., Bibliogr., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 112585
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Im ersten Teil des Buches stellt die Autorin mit einer eindrucksvollen Fülle von Fakten die Stellung der Frau, die Sitten und Bräuche, Recht und Moral, ihr Kampf um Macht u.v.a. vom sagenumwobenen Untergang Trojas bis in die Zeit, als sich das Christentum im römischen Reich zu etablieren begann, dar. Der zweite Teil wird Frauenschicksalen gewidmet, die den von der Gesellschaft gesteckten Rahmen sprengten. Aus dem Inhalt: Die Priesterinnen der Vesta / Dienerinnen der Venus und des Cupido / Cleopatra / Messalina / Nero und die Frauen / Die fromme Helena und andere Frauen am Hof Constantins.