0 0

Anna Amalia von Weimar. Regentin, Künstlerin und Freundin Goethes.

Von Carolin Philipps. München 2019.

12 x 19 cm, 368 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1076884
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Anna Amalia von Weimar war eine starke und unabhängige Frau, die nicht nur ihren Zeitgenossen außergewöhnlich erschien. Als Regentin übernahm sie - kaum zwanzigjährig - den Thron ihres verstorbenen Mannes; als Künstlerin und Intellektuelle schuf sie den bis heute weltberühmten Weimarer-Musenhof. Die Historikerin Carolin Philipps stieß bei ihren Nachforschungen zu dieser Neubetrachtung auf bisher vernachlässigtes Quellenmaterial, welches das Bild der gelehrten Regentin um die Facette der Liebenden und Zweifelnden auf besondere Weise ergänzt.
Von Louna Lahti. Köln Neuauflage 2018.
Originalausgabe 19,95 € als
Sonderausgabe** 12,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Doris Tönnissen Blatter, Monika ...
Statt 29,99 €
vom Verlag reduziert 14,99 €
Von Tom Ang. München 2017.
Statt 24,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Div. Autoren. Hamburg 2019.
Originalausgabe 71,80 € als
Sonderausgabe** 19,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Wolfgang Pfeifer. Lizenz De Gruyter ...
Originalausgabe 76,00 € als
Sonderausgabe** 14,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe