0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Auschwitz: Nie davon gehört? Erinnern und Vergessen in Deutschland

Von Alphons Silbermann u.a. Berlin 2000.

14 x 21,5 cm, 232 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 254215
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

»Auschwitz, Dachau, Bergen-Belsen, Treblinka, Majdanek und die vielen anderen Konzentrationslager waren Orte, durch deren Tore die kollektive Vernunft, wenn sie überhaupt noch bis dorthin vordrang, ausgeschlossen wurde. Sich daran zu erinnern heißt, der Vernunft und damit unserer Zivilisation eine Zukunft zu geben.« Eine Bestandsaufnahme vom Erinnern und Vergessen in Deutschland.