0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Badetempel - Volksbäder aus Gründerzeit und Jugendstil.

Badetempel - Volksbäder aus Gründerzeit und Jugendstil.

Hg. von Kristin Freireiss.

24,5 x 30,5 cm, 112 S., 50 Abb. in Farbe, Zeichnungen und Grundrisse, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 110752
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Fotos von Dieter Leistner. Von der Antike bis zum Mittelalter spielte das Bad in der Kulturgeschichte der Menschheit eine große Rolle - sei es zu Kultzwecken, zur Reinigung oder als gesellschaftlicher Teil des Alltagslebens. Aber niemals wurden so prächtige Bäder gebaut, wie von den Architekten der Jahrhundertwende. Unser Bildband zeigt auf Meisterfotos eines Architekturfotografen die architektonisch schönsten Schwimmhallen und Thermalbäder aus der Kaiserzeit, die zum Teil auch heute noch benutzt werden u.a. aus Karlsruhe, Baden-Baden, Hamburg, Gera, Berlin, Dessau, Potsdam, München, Aachen, Köln, Leipzig.