Hinweis: Wir verbessern den Merkheft Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kundenkonto
Warenkorb
Menü
Start » Kulturgeschichte
Von Uwe Dannenbaum. Berlin 2015.

Berlin 1968. Die Studentenrevolte in Bildern. Mit einleitenden Texten von Eberhard Diepgen und Walter Momper.

22 x 27 cm, 144 Seiten, 160 Fotos im Duplexdruck, geb. mit Schutzumschlag
Versand-Nr. 716324
Statt 24,95 € nur 7,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- +
auf den Merkzettel
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Berlin 1968. Die Studentenrevolte in Bildern. Mit einleitenden Texten von Eberhard Diepgen und Walter Momper.
Von Uwe Dannenbaum. Berlin 2015.
Mit seinem Bildband »Berlin 1968« liefert der Journalist Uwe Dannenbaum eine publizistische Sensation: eine fotografische Dokumentation der Studentenrevolte in Berlin, die alle wichtigen Ereignisse der Jahre 1967 bis 1970 umfasst. Spektakuläre Fotos von Demonstrationen auf dem Kudamm, Straßenschlachten am Tegeler Weg, Revolten in der Universität sowie von den Protagonisten der Bewegung wie Rudi Dutschke, Horst Mahler und Fritz Teufel geben facettenreiche Einblicke in diese Zeit des Aufruhrs. Einige der einzigartigen Aufnahmen Dannenbaums - wie die zum Tod von Ohnesorg - gingen durch die Weltpresse, doch überwiegend handelt es sich um unveröffentlichtes Material. Einleitende Texte der ehemaligen Regierenden Bürgermeister Eberhard Diepgen und Walter Momper, die 1968 als junge, politisch interessierte Menschen das Geschehen hautnah miterlebten, runden das Buch ab. Der Bildband »Berlin 1968« rollt jene legendären Ereignisse auf, die vor knapp 50 Jahren Deutschland und Berlin nachhaltig veränderten.
22 x 27 cm, 144 Seiten, 160 Fotos im Duplexdruck, geb. mit Schutzumschlag
Copyright © 2017-2018 Merkheft bei Frölich & Kaufmann