0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Besetzt. Britische Besatzungspolitik in Deutschland.

Von Volker Koop. Berlin 2007.

14 x 22 cm, 327 S., 30 s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 1016784
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Britische Besatzungszone wird geschichtlich fundiert unter die Lupe genommen und detailgenau dokumentiert. Die britische Besatzungszone in Deutschland war eine »Problemzone«: In Schleswig-Holstein und Niedersachsen drängten sich Millionen Flüchtlinge, die untergebracht und versorgt werden mussten. Das Ruhrgebiet wurde zum Politikum, weil Frankreich und die Sowjetunion seine Internationalisierung anstrebt.