0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Bester Vater! Briefe der Ulrike von Pogwisch an Goethe

Von Ruth Rahmeyer. Berlin 1999.

14 x 22 cm,240 S., div. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 239895
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

»Ihre Nähe zu ihm macht sie uns erinnernswert« und verschafft ihr unter den vielen Statistinnen in Goethes Leben eine Sonderstellung: Ulrike von Pogwich, jüngere Schwester von Goethes Schwiegertochter Ottilie. Die Geschichte des intensiven Kontakts der beiden wird in diesem Buch erzählt, die zahlreichen Briefe abgedruckt und in transkribierter Form widergegeben.