0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Bewusste Halluzinationen. Der filmische Surrealismus.

Hg. Deutsches Filminstitut. München 2014.

12 x 26 cm, 208 S., zahlr. Abbildungen, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1108484
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Weltweit waren die Surrealisten vom neuen Medium Film fasziniert. Die Mitglieder der ersten französischen Surrealisten Gruppe in Paris setzten große Hoffnungen in den traumartigen Bilderfluss und experimentierten mit der filmischen Form. So entstanden in den 1920er und 1930er Jahren nicht nur zahlreiche Filme, sondern auch in der bildenden Kunst und Literatur, in Fotografien, Collagen und Zeichnungen sowie Drehbüchern und Romanen zeigten sich filmische Einflüsse. Die surrealistische Geisteshaltung verbreitete sich schnell in der ganzen Welt. Die einzelnen Beiträge dieses wunderschönen Katalogbuches schreiben eine Weltkarte des filmischen Surrealismus und beleuchten detailliert das vom Film beeinflusste surrealistische Schaffen in Madrid, Brüssel, London, Amsterdam, Prag, Warschau, Belgrad, Bukarest, Tokyo, Rio de Janeiro und New York. Eine beeindruckende und materialreiche Faktensammlung zum filmischen Surrealismus, die in dieser Form neue Maßstäbe setzt. Nicht zuletzt überzeugt das Buch gestalterisch bis ins letzte Detail. Durch die grundlegenden Texte und die hochwertigen Illustrationen finden Inhalt und Form kongenial zueinander, so dass die Beschäftigung mit der Thematik einfach nur viel Freude bereitet. Für alle an der Kunst- und Filmgeschichte interessierten Leser ist dieser Band uneingeschränkt zu empfehlen. Entdeckungen sind vorprogrammiert!
Von Margot Spohn, Dr. Roland Spohn. ...
12,99 €
Von Heiko Bellmann. Stuttgart 2017.
12,99 €
Von Rainer Haaff. Regenstauf 2007.
Originalausgabe 39,80 € als
Sonderausgabe** 19,99 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Vorwort von Hellmuth Karasek. München ...
Statt 19,00 €*
nur 5,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Hans-Edwin Friedrich, Sven ...
Statt 34,00 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis