0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Daniel Kahneman. Schnelles Denken, langsames Denken.

München 2016.

13,5 x 21,5 cm, 624 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1128442
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Wie treffen wir unsere Entscheidungen? Warum ist Zögern ein überlebensnotwendiger Reflex, und warum ist es so schwer zu wissen, was uns in der Zukunft glücklich macht? Daniel Kahneman, Nobelpreisträger und einer der einflussreichsten Wissenschaftler unserer Zeit, zeigt anhand ebenso nachvollziehbarer wie verblüffender Beispiele, welchen mentalen Mustern wir folgen und wie wir uns gegen verhängnisvolle Fehlentscheidungen wappnen können.
In schwenkbarem Metallgehäuse.
14,95 €
Von Jutta Person, Hg. Judith Schalansky. ...
18,00 €
Von Margaret Atwood. Berlin 2017.
Statt 22,00 €*
nur 5,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Zürich 2016.
Statt 20,00 €*
nur 5,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Illustriert von Sandrine Revel. München ...
Statt 24,95 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
1976-1993.
Statt 16,99 €
nur 7,99 €