0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Der deutsche Faschismus in Quellen und Dokumenten.

Der deutsche Faschismus in Quellen und Dokumenten.

Von Reinhard Kühnl.

14 x 19,5 cm, 540 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 164976
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Wie konnte der Faschismus in Deutschland an die Macht gelangen? Wem hat das genützt und warum haben so viele mitgemacht? wer hat an Rüstung, Krieg und Zwangsarbeit profitiert? Wer hat Massenmord und Kriegsverbrechen begangen? Wer hat Widerstand geleistet? Reinhard Kühnl hat 380 Dokumente zusammengetragen, die belegen, wie es wirklich war. Sein Standardwerk bietet eine fundierte Grundlage, um sich ein eigenes Urteil zu bilden. Es eignet sich als Arbeitsmittel für Schule, Studium und politische Bildung. Die Neuausgabe wurde erweitert und auf den aktuellen Forschungsstand gebracht.