0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die deutsche Gaunersprache / Wörterbuch der Gauner- und Diebessprache

Von L. Günther u.a. Erftstadt 2004.

12,5 x 20 cm, 352 S., geb. Sonderausgabe.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 262994
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Vom Jiddschen und der deutschen Mundart beeinflusst, entwickelten Gauner und Ganoven im Mittelalter das sogenannte Rotwelsch, das ihnen teilweise bis ins 20. Jahrhundert hinein als äußerst findiges verbales Versteckspiel vor der Obrigkeit diente. Dieser Doppelband reizt nicht nur zum Entdecken längst vergessener Wörter - Vorsicht zum Beispiel vor der Begegnung mit einer Ganfte -, auch die Herkunft altbekannter Begriffe wie Stromer, Kies, Moos oder Schnorrer wird detailliert und lehrreich aufgedeckt.