0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ernst Jünger. Annäherungen. Drogen und Rausch.

Stuttgart 2018.

11,5 x 19 cm, 450 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1106872
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Drogen und Rausch sind für Jünger ein Mittel, dem Menschen einen Anteil an der geistigen Welt zu verschaffen. Zuerst ist der Rausch reiner Genuss mit Gewinn und Gefahren, dann wird er zum Abenteuer mit seinen fantastischen, ästhetischen und geistigen Bezirken, schließlich aber zur Annäherung. In zahlreichen Selbstversuchen u. a. mit Albert Hofmann, dem Erfinder des LSD, lotete Jünger die Dimensionen der Rauschmittel und ihren Bezug zu ihrem jeweiligen Kulturkreis aus.
Dorota Kobiela, Hugh Welchman. ...
Statt 19,99 €
nur 12,99 €
Hg. von Pat Thane. Berlin 2019.
Originalausgabe 39,80 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. Harald Lesch. München 2017.
Mängelexemplar. Statt 15,00 €
nur 7,99 €
Von William Bynum. Hamburg 2014.
Statt 20,00 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis