0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Europäische Enzyklopädie zu Philosophie und Wissenschaft.

Europäische Enzyklopädie zu Philosophie und Wissenschaft.

Hg. von Hans Jörg Sandkühler.

Vier Bände, 16 x 24 cm, zus. ca. 4.800 Seiten.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 14354
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Europäische Enzyklopädie ist folgenden Gegenstandsfeldern und deren Zusammenhängen gewidmet: Erkenntnis, Sprache und Kognition; Logik, Methoden und Methodologie; Dialektik, Ontologie und Metaphysik; Natur und Naturwissenschaften; Geschichte und Ethik; Anthropologie und Psychologie; Politik, Recht und Staat; Gesellschaft, Gesellschaftswissenschaften und Kultur; Ästhetik, Künste und Medien; Wissenschaftsgeschichte, Wissenschaft, Wissenschaftsphilosophie und -theorie sowie Technik. Die Europäische Enzyklopädie enthält rund 1.500 Stichworte und Verweise, die in etwa 600 Artikeln von über 380 Autorinnen und Autoren aus 22 Ländern behandelt werden.