0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Eva und die Prediger - Frauen im 12. Jahrhundert.

Von Georges Duby.

192 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 114189
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Für den abschließenden dritten Band seiner Trilogie über die Frauen des 12. Jhs. (Band 1: Héloise, Isolde und andere, Band 2: Mütter, Witwen, Konkubinen) wechselt Georges Duby erneut die Perspektive: Diesmal interessiert er sich für den Blick der Kirche auf die Frauen dieser Zeit. Erstmals wandten die Kleriker einen kleinen Teil ihrer (theologischen) Aufmerksamkeit dem weiblichen Geschlecht zu, und einige erkannten es tatsächlich als Pflicht der Kirche, auch den Frauen auf dem Weg zum Seelenheil Stütze und Halt zu geben - schon um sie vor den sich ausbreitenden christlichen Sekten zu bewahren bzw. sie ihnen wieder zu entwinden.