0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Götter und Helden der Antike - Bildlexikon der Kunst Bd. 1

Berlin 2003.

14 x 20 cm, 384 S., zahlr. Farbabb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 261360
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Als Archteypen menschlicher Laster und Tugendhaftigkeit sind die Helden und Götter der griechisch-römischen Mythologie, Literatur und Geschichte als unsere »edlen Vorfahren« ein Fundament in der abendländischen Kultur. Sie wurden zu einem begehrten Motiv in der Kunst, vor allem in den Epochen der Renaissance, des Barock und des Klassizismus. Der vorliegende Band ist den Gestalten und Szenen aus der Mythologie und »klassischen « Geschichte gewidmet: Ein Leitfaden zur Orientierung im Labyrinth der Namen, Symbole, Metamorphosen, Allegorien und wahren Begebenheiten, dank einer anschaulichen und quellenkundlich belegten Einführung der wichtigsten Personen und Mythen, mit über 400 Abbildungen sowie kompakten Texten zur Vertiefung des Allgemeinwissens.